Geräucherte Tofu-Schüssel mit Kimchi Kraut

Lassen Sie uns ein bisschen Frühling auf Ihren Teller bringen! Geräucherter Tofu, Hirse mit Sprossen und köstliche cremige Sauce mit schmackhaftem Kimchi-Kraut und frischem Dill sind alles, was Sie gerade brauchen! Diese ausgewogene Schüssel ist eine perfekte Idee für das Frühlingsessen zu Hause! Wenn Sie es einfacher machen möchten, planen Sie im Voraus und bereiten Sie Dinge wie Hirse, Sprossen, geröstetes Gemüse oder Dressing im Vorhinein zu. Geben Sie dann die Zutaten in eine Schüssel, geben Sie erstaunliche natürliche Probiotika wie Kimchi Kraut darauf und genießen Sie! 

 

ZUTATEN:

  • Hirse 
  • Mungobohnensprossen
  • Gerösteter Knollensellerie
  • Geräucherter Tofu
  • Dill
  • Tahini Dressing
  • Tamari
  • Kimchi Kraut

Für das Dressing:

  • Tahini
  • Pflanzenmilch
  • Ausgedrückte Zitrone
  • Nährhefe
  • Eine Prise Salz / Tamari / Miso
  • Ein bisschen Agavensirup
  • Sumach
  • Nigella-Samen

 

SCHRITTE:

  • Den Backofen vorheizen (170 ° C) und den ganzen (geschälten) Knollensellerie rösten. Bevor Sie ihn in den Ofen geben, marinieren Sie ihn mit Olivenöl, Salz und Koriandersamen, stechen Sie sie dann mit einem Messer ein und wickeln Sie sie die Knolle um das Backpapier (machen Sie einen Beutel und legen Sie Knollensellerie hinein). Legen Sie den Sellerie in Backenofen und drehen Sie den Backpapierbeutel von Zeit zu Zeit um.
  • Spülen Sie Ihre Hirse aus (oder ziehen Sie sie zur besseren Verdauung vorzugsweise über Nacht ein) und kochen Sie sie dann mit Wasser und Salz, bis sie weich, aber nicht zu weich ist.
  • Bereiten Sie nun Ihr Dressing vor, indem Sie einfach alle Zutaten miteinander mischen. Bitte selbst entscheiden, ob es mehr Geschmack braucht.
  • Den Tofu in Scheiben schneiden und mit Tamari marinieren. Dann auf beiden Seiten in der Pfanne braten, bis eine schöne braune Farbe entsteht.
  • Wenn der Knollensellerie geröstet und Hirse gekocht ist, lassen Sie ihn eine Weile abkühlen und dann können Sie mit der Zubereitung Ihrer Bowl beginnen.
  • Sprossen vorsichtig mit Hirse mischen und das Dressing darüber gießen. Tofu, Knollenselleriestücke, Kimchi-Kraut und gehackten frischen Dill darauf legen und genießen!

TIPPS:

* Sie können Knollensellerie weniger als 2 Stunden rösten, bis sie weich ist, aber glauben Sie mir, dass ein bisschen niedrigeres Rösten den Unterschied macht!

* Sie können immer mit den Zutaten spielen und einige andere Gewürze wie geräucherten Paprika zum Marinieren oder Dressing hinzufügen. Ich ermutige Sie sehr, mit den Aromen zu experimentieren!

* Es ist auch großartig, Hirse oder gebratenen Knollensellerie im Voraus zu kochen, damit es wirklich schnell geht. Ein weiterer Tipp: Sie machen noch mehr Dressing und lagern es im Glas im Kühlschrank, damit es immer bereit ist!

* Ich empfehle auch, deine eigenen Sprossen zu machen, hier habe ich Mungobohnen gekeimt! Sprossen sind eine erstaunliche Quelle für Proteine und Nährstoffe. Aber wenn Sie keine Zeit haben oder einfach keine Lust dazu haben, können Sie alle Sprossen verwenden, die Sie im Laden finden!

Hinterlassen Sie einen Kommentar